Ihr Warenkorb
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

General Terms & Conditions
FWH Records ist ein Kleinunternehmen (§ 19 UStG) im Sinne der §§ 14, 14 a, Umsatzsteuergesetz. FWH Records, Rottlandstrasse 10, 59759 Arnsberg (Email: info@filledwithhate.com) führt Bestellungen auf der Grundlage nachstehender Geschäftsbedingungen aus.

§ 1 Geltungsbereich
Grundlage der Geschäftsbeziehung zwischen FWH Records und dem Besteller sind die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen und Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn FWH Records hat diese schriftlich bestätigt.

§ 2 Vertragsschluss
1. Die von FWH Records gemachten Angaben zu Ware und Preis sind unverbindlich. Der Kaufvertrag wird dann abgeschlossen, wenn Ihre Bestellung der Ihnen ausgewählten Artikel durch unsere Mitteilung über die Lieferung der Ware bestätigt wird.

2. Der Besteller ist verpflichtet, auf Schreib-, Druck-, Rechenfehler sowie Abweichungen zwischen Bestellung, Bestätigung und Lieferung zu achten und diese unverzüglich anzuzeigen, wenn wir Ihre Bestellung der gewünschten Artikel durch unsere Auftragsbestätigung bzw. unsere Mitteilung über die Lieferung der Ware angenommen haben. Schreib- und Rechenfehler bei der Bestellung gehen zu Lasten des Bestellers und berechtigen FWH Records zum Rücktritt.

3. Bei Rücksendung beschädigter oder benutzter Ware ist FWH Records berechtigt, Ersatzansprüche geltend zu machen (§§ 355 ff BGB).

§ 3 Widerrufrecht
1. Das nachfolgende Widerrufrecht besteht nicht bei versiegelter Ware (Audio- und Videoaufzeichnungen auf Datenträgern aller Art), wenn Sie die versiegelte Verpackung öffnen oder beschädigen (Entsiegelung).

2. Bestellungen können bis zu 2 Wochen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und schriftlich, auf einem dauerhaften Datenträger oder durch Rücksendung der Sache erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an unsere Firmenanschrift.

3. Bei Widerruf der Bestellung nach Lieferung der Ware, wird FWH Records eventuell bereits geleistete Zahlungen nach Rückerhalt der Ware erstatten. Der Besteller ist verpflichtet die nicht gewollten Artikel auf Gefahr von FWH Records zurückzusenden, sofern dies noch nicht zusammen mit dem Widerrufschreiben erledigt worden ist.

4. Der Besteller ist verpflichtet, die Rücksendung ordnungsgemäß zu frankieren. Es ist zu beachten: Bei unfrei verschickten Sendungen verweigert FWH Records die Annahme. Für Kuriersendungen und sonstige unregelmäßige Versandarten werden auf keinen Fall Kosten übernommen, die über die Postversandkosten hinausgehen.

§ 4 Lieferung
1. Bei Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt der Versand per DHL oder Post im Regelfall innerhalb von 2-4 Tagen ab Bestelleingang. Schadensersatz bei Überschreiten der genannten Frist ist ausgeschlossen.

2. Leistungsort ist FWH Records, Rottlandstrasse 10, 59759 Arnsberg. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung den Betrieb von FWH Records verlassen hat.

3. Sofern Besteller Teillieferungen wünschen, bedarf dies einer Individualabrede, und zwar insbesondere hinsichtlich der zusätzlichen Versandkosten.

§ 5 Zahlungsbedingungen

1. Alle Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Im Falle einer Preiserhöhung ist der Besteller nicht an die bereits getätigte Bestellung gebunden.

2. Bestellungen sind innerhalb Deutschlands ab 50,00 € Auftragswert versandkostenfrei.  Ausgenommen hiervon sind Konzertkarten, für die unabhängig vom Rechnungsbetrag immer Versandkosten berechnet werden; dies gilt nur dann nicht, wenn Konzertkarten einer Warenlieferung beigefügt werden. Die Höhe der Versandkosten bestimmt sich nach den Tarifen von DHL und Post.  Sollte sich der Auftragswert durch eine Rücksendung reduzieren, bleibt die Nachberechnung der Zusendungspauschale vorbehalten.

3. Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche im Eigentum von FWH Records. Der Besteller hat bis dahin die Ware pfleglich zu behandeln und Schäden unverzüglich anzuzeigen. 

4. Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Überweisung (Vorkasse) oder mittels PayPal.

Zahlungen müssen erfolgen auf das Konto:
Axel Gördes (Kontoinhaber) / Sparkasse Arnsberg-Sundern / BLZ: 466 500 05 / KTO: 250 866 1
IBAN: DE31 4665 0005 0002 5086 61 / BIC: WELADED1ARN

PayPal: axelgoerdes@aol.com

FWH Records behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Sobald der Rechungsbetrag auf unserem Konto gutgeschrieben ist erfolgt die Auslieferung.

§ 6 Gewährleistung und Haftung
1. Mängel an gelieferter Ware, fehlende Artikel oder Transportschäden sind uns unverzüglich, spätestens binnen 10 Tagen mitzuteilen. In diesem Fall erfolgt Ersatzlieferung oder Mängelbeseitigung. Erfolgt oder gelingt dies nicht innerhalb angemessener Zeit, kann der Kunde vom Kaufvertrag zurücktreten oder Minderung des Kaufpreises verlangen.

2. Die Sendungen sind bei der Übergabe durch die Spedition unverzüglich auf Mängel oder Transportschäden zu überprüfen und dort sofort zu reklamieren. Dieser Vorgang sollte FWH Records unverzüglich gemeldet werden. Auch in diesem Fall erfolgt eine kostenlose Ersatzlieferung der beschädigten Ware oder eine Erstattung des Kaufpreises.

3. FWH Records haftet nur wenn Vertragspflichten schuldhaft verletzt werden, beim Fehlen zugesicherter Eigenschaften sowie bei einem vorsätzlichen oder grob fahrlässig verursachten Schaden, auch wenn dieser auf Handlungen von Erfüllungsgehilfen beruht. Darüber hinaus, gleich aus welchem Rechtsgrund, nur im Rahmen des Produkthaftungsgesetzes.

4. FWH Records haftet im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer vertraglichen Pflicht höchstens bis zur Höhe des Kaufpreises der bestellten Ware.

§ 7 Datenschutz
1. FWH Records weiß das Vertrauen des Bestellers zu schätzen und wendet äußerste Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um die persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. FWH Records speichert und verwendet die Daten des Bestellers nur für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses (gegebenenfalls mit verbundenen Unternehmen zur Kreditprüfung). Selbstverständlich werden die Angaben vertraulich behandelt.

Die Bestellung, die persönlichen Daten und die Angaben zur Zahlungsabwicklung sind durch technische Sicherheitssysteme und zusätzliche Berechtigungsverfahren geschützt. Dies gilt sowohl beim Transfer von Daten als auch bei deren Speicherung auf den Servern von FWH Records.

2. FWH Records verwendet beim Datentransfer das so genannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit-verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Der Besteller erkennt, dass Daten verschlüsselt übertragen werden, an der geschlossenen Darstellung eines Schlüssels- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste.

Alle Zahlungsarten sind durch die oben genannten Sicherheitsstandards umfassend geschützt.

3. FWH Records verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Deine IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, daß Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich mit der Bearbeitung der über Dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

§ 8 Verschiedenes


1. Als Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle beiderseitigen, aus Vertrag geschuldeten Leistungen, einschließlich eventueller Rückgewährsansprüche wird Arnsberg vereinbart.

2. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

3. Diese Geschäftsbedingungen werden mit Ihrer Bestellung als Ihnen bereits bekannt und mitgeteilt akzeptiert. Sie können diese jederzeit auf einen Datenträger dauerhaft herunterladen und ausdrucken.

4. Sollte ein wesentlicher Bestandteil eines Vertrages unter diesen Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen davon nicht berührt.

Arnsberg, den 15.02.2015

 

Webshop by Gambio.de © 2016